Hochzeit im Regen... Geht nicht? Geht doch!

Norderstedt. Juli 2017.

Sommer pur? Von wegen. Doch das weiss man nicht ein Jahr im vorraus. Was also tun wenn man befürchten muss das seine Traumhochzeit ins Wasser fällt? In Panik verfallen? Besser nicht.
Schließlich ist alles geplant und durchdacht.

Cynthia & Patrick hatten leider mit dem Wetter an ihrem großen Tag kein Glück. Dauerregen. Ja, auch solche Tage gibt es und auch an solchen Tagen wird geheiratet. Und das geht ganz wunderbar. Es kommt natürlich immer drauf an wo man heiratet und was so geplant ist, aber es ist möglich. Trotz miesen Wetters schöne Bilder zu bekommen! Bei Cynthia & Patrick hat es perfekt gepasst, denn die beiden haben sich im Standesamt Norderstedt das Ja-Wort gegeben. Das Standesamt ist vorbereitet und hat (auf Grund der Norddeutschen Allgemeinwetterlage) zwei große weiße Schirme vor der Tür stehen. Die gleichen Schirme hat auch die Buchhandlung am Rathaus und noch zwei weiße Stühle und einen weißen Tisch. Perfekt, dachte ich mir und bin noch vor der Standesamtlichen Trauung in die Buchhandlung geflitzt um zu fragen ob wir die Stühle, den Tisch und vorallem die Schirme nutzen dürfen. Die Angestellten waren sehr lieb und sagten sie fühlen sich geehrt, wenn ich dort fotografiere. Soweit so gut. Zuerst stand ja aber die Standesamtliche Trauung der beiden an.

mehr lesen 0 Kommentare

Eine Hochzeit auf dem Land

Am Freitag Nachmittag durfte ich wieder eine tolle Hochzeit mit meiner Kamera begleiten. Dies mal waren die Brautleute alte Bekannte - Yvonne & Tim. Yvonne hatte mir damals mein geliebten Haflinger abgekauft und mir bis heute ermöglicht ihn immer mal wieder zu sehen. 

Nun war es soweit, die zwei wollten ihre tolle, jahrelange Beziehung mit einer Hochzeit krönen. Eine Familie sind sie bereits 3 Jahre, seit der Geburt ihrer Tochter - Joline. Schon beim Vorgespräch (das ich auch mit Paaren führe, die bereits besser kenne) hatte ich einige Ideen für Bilder im Kopf. Als ich nun am Freitag Nachmittag, vor der Trauung, auf den Hof kam, konnten wir diese ua. diese Ideen umsetzen. Bereits hier hatten wir viel Spaß. Die zwei waren für jeden Spaß zu haben.  

mehr lesen 1 Kommentare

Sylt Wedding

Traumhochzeit von Daniela & Michael

mehr lesen 11 Kommentare

Hochzeit im Regen... Geht nicht? Geht doch!

Norderstedt. Juli 2017.

Sommer pur? Von wegen. Doch das weiss man nicht ein Jahr im vorraus. Was also tun wenn man befürchten muss das seine Traumhochzeit ins Wasser fällt? In Panik verfallen? Besser nicht.
Schließlich ist alles geplant und durchdacht.

Cynthia & Patrick hatten leider mit dem Wetter an ihrem großen Tag kein Glück. Dauerregen. Ja, auch solche Tage gibt es und auch an solchen Tagen wird geheiratet. Und das geht ganz wunderbar. Es kommt natürlich immer drauf an wo man heiratet und was so geplant ist, aber es ist möglich. Trotz miesen Wetters schöne Bilder zu bekommen! Bei Cynthia & Patrick hat es perfekt gepasst, denn die beiden haben sich im Standesamt Norderstedt das Ja-Wort gegeben. Das Standesamt ist vorbereitet und hat (auf Grund der Norddeutschen Allgemeinwetterlage) zwei große weiße Schirme vor der Tür stehen. Die gleichen Schirme hat auch die Buchhandlung am Rathaus und noch zwei weiße Stühle und einen weißen Tisch. Perfekt, dachte ich mir und bin noch vor der Standesamtlichen Trauung in die Buchhandlung geflitzt um zu fragen ob wir die Stühle, den Tisch und vorallem die Schirme nutzen dürfen. Die Angestellten waren sehr lieb und sagten sie fühlen sich geehrt, wenn ich dort fotografiere. Soweit so gut. Zuerst stand ja aber die Standesamtliche Trauung der beiden an.

Die kleine Tochter des Brautpaares bekam ein Armband zur Feier des Tages.

Vor der Buchhandlung

Der Chef kam sogar noch raus, gratulierte dem Brautpaar und half uns kleine Störenfriede (Werbeaufsteller und co) zu entfernen. So konnten hier, wie ich finde, sehr schöne Fotos entstehen!

Bereits auf dem Weg zum Standesamt habe ich die Augen offen gehalten, wo wir noch shooten könnten. Dabei viel mir unser kleines Einkaufzentrum "Immenhof" auf, fast komplett überdacht und schön grün. Perfekt - ist diese Location sicher nicht, aber sie hat uns geholfen. Und nur das zählt.

Liebe Cynthia, lieber Patrick, ich wünsche eurer kleinen Familie nur das Beste. Eure Tanja

0 Kommentare

Eine Hochzeit auf dem Land

Am Freitag Nachmittag durfte ich wieder eine tolle Hochzeit mit meiner Kamera begleiten. Dies mal waren die Brautleute alte Bekannte - Yvonne & Tim. Yvonne hatte mir damals mein geliebten Haflinger abgekauft und mir bis heute ermöglicht ihn immer mal wieder zu sehen. 

Nun war es soweit, die zwei wollten ihre tolle, jahrelange Beziehung mit einer Hochzeit krönen. Eine Familie sind sie bereits 3 Jahre, seit der Geburt ihrer Tochter - Joline. Schon beim Vorgespräch (das ich auch mit Paaren führe, die bereits besser kenne) hatte ich einige Ideen für Bilder im Kopf. Als ich nun am Freitag Nachmittag, vor der Trauung, auf den Hof kam, konnten wir diese ua. diese Ideen umsetzen. Bereits hier hatten wir viel Spaß. Die zwei waren für jeden Spaß zu haben.  

Der Hof Alsen, den Tim gemeinsam mit seinem Vater führt, hat für beide eine große Bedeutung. Und da Yvonne ihren Tim immer unterstützt und auch kein Problem damit hat mit zu arbeiten war ein Foto vor dem neuen Kuhstall ein Muss. Ihr zwei, ich finde es so toll, wie ihr euren Traum lebt. Ich weiß das es nicht immer einfach ist, aber ihr zwei schafft das. Gemeinsam. 

Nach der Standesamtlichen Trauung in Kisdorf ging es nach Hüttblick. Dort wurde dann in *de ole Schüün* gefeiert. Was für eine süße Lokation. Ich werde euch bald noch Bilder vom inneren der Scheune zeigen. Ich war jedenfalls sofort absolut begeistert. 

Joline (rechts) war an diesem Tag eine Prinzessin. So eine süße Maus. Ihr zwei, euer Sonnenschein ist ein ganz tolles Mädchen, das weiß was sie will und was nicht. Sie ist einfach bezaubernd. 

Später am Abend wurde dann noch Yvonnes Traum von einer Hochzeitskutsche erfüllt. Während der Fahrt durchs Dorf regnete es leider, aber es konnte uns nicht davon abhalten wenigstens noch ein paar Fotos zu machen! Auch wenn nicht alles 100% geklappt hat und das Wetter nicht sooo toll war, fand ich, es war eine tolle Hochzeit, die Lokation hat perfekt zu euch gepasst und ich bin stolz das ich dieses wichtig Ereignis in eurem Leben mit der Kamera festhalten durfte. Vielen Dank für euer Vertrauen. 

Ich bin mir sicher, ihr werdet euren gemeinsamen Weg meistern. Ihr seid eine tolle kleine Familie! 

Von Herzen alles Gute wünscht euch

eure Tanja

1 Kommentare

Sylt Wedding

Traumhochzeit von Daniela & Michael

Am 09.09.2016 hatte ich die große Ehre die wundervolle und liebevoll gestaltete Hochzeit von Daniela und Michael auf Sylt mit meiner Kamera zu begleiten. Es war meine erste Hochzeit, dieser Art. Und ich muss ehrlich sagen - es war ein unvergessliches Erlebnis. Wir hatten so einen lustigen, liebevollen und emotionalen Traumtag auf einer der schönsten Inseln der Welt. Es hat einfach alles gepasst. Und: ich durfte mich vollkommen ausleben. Ich hoffe sehr das euch die Fotos das Feeling dieses Tages vermitteln und wir so diesen Tag mit euch teilen können. Kommt mit auf kurze Reise durch diesen Tag... 



Nach einer sehr liebevollen Trauung im Standesamt in Westerland fuhren das Brautpaar und seine Gäste erstmal zurück in die Unterkünfte. Durchatmen. Umziehen. Vorbereiten, für das Highlight des Tages. Die freie Trauung am Strand. Simone, ich danke dir von Herzen für deine tolle Rede, deine einfühlsamen Worte und das perfekte Ambiente. Es war ein Traum. 

Liebes Brautpaar, ich danke euch von Herzen für euer Vertrauen und dafür das ihr unbedingt mich dabei haben wolltet. Es war mir eine Ehre, diesen Tag mit euch verbringen zu dürfen. Ich hoffe die Fotos entsprechen euren Wünschen. Ich wünsche euch für euren gemeinsamen Weg alles erdenklich Gute. 

Eure Tanja

11 Kommentare

Hochzeit im Regen... Geht nicht? Geht doch!

Norderstedt. Juli 2017.

Sommer pur? Von wegen. Doch das weiss man nicht ein Jahr im vorraus. Was also tun wenn man befürchten muss das seine Traumhochzeit ins Wasser fällt? In Panik verfallen? Besser nicht.
Schließlich ist alles geplant und durchdacht.

Cynthia & Patrick hatten leider mit dem Wetter an ihrem großen Tag kein Glück. Dauerregen. Ja, auch solche Tage gibt es und auch an solchen Tagen wird geheiratet. Und das geht ganz wunderbar. Es kommt natürlich immer drauf an wo man heiratet und was so geplant ist, aber es ist möglich. Trotz miesen Wetters schöne Bilder zu bekommen! Bei Cynthia & Patrick hat es perfekt gepasst, denn die beiden haben sich im Standesamt Norderstedt das Ja-Wort gegeben. Das Standesamt ist vorbereitet und hat (auf Grund der Norddeutschen Allgemeinwetterlage) zwei große weiße Schirme vor der Tür stehen. Die gleichen Schirme hat auch die Buchhandlung am Rathaus und noch zwei weiße Stühle und einen weißen Tisch. Perfekt, dachte ich mir und bin noch vor der Standesamtlichen Trauung in die Buchhandlung geflitzt um zu fragen ob wir die Stühle, den Tisch und vorallem die Schirme nutzen dürfen. Die Angestellten waren sehr lieb und sagten sie fühlen sich geehrt, wenn ich dort fotografiere. Soweit so gut. Zuerst stand ja aber die Standesamtliche Trauung der beiden an.

Die kleine Tochter des Brautpaares bekam ein Armband zur Feier des Tages.

Vor der Buchhandlung

Der Chef kam sogar noch raus, gratulierte dem Brautpaar und half uns kleine Störenfriede (Werbeaufsteller und co) zu entfernen. So konnten hier, wie ich finde, sehr schöne Fotos entstehen!

Bereits auf dem Weg zum Standesamt habe ich die Augen offen gehalten, wo wir noch shooten könnten. Dabei viel mir unser kleines Einkaufzentrum "Immenhof" auf, fast komplett überdacht und schön grün. Perfekt - ist diese Location sicher nicht, aber sie hat uns geholfen. Und nur das zählt.

Liebe Cynthia, lieber Patrick, ich wünsche eurer kleinen Familie nur das Beste. Eure Tanja

0 Kommentare

Eine Hochzeit auf dem Land

Am Freitag Nachmittag durfte ich wieder eine tolle Hochzeit mit meiner Kamera begleiten. Dies mal waren die Brautleute alte Bekannte - Yvonne & Tim. Yvonne hatte mir damals mein geliebten Haflinger abgekauft und mir bis heute ermöglicht ihn immer mal wieder zu sehen. 

Nun war es soweit, die zwei wollten ihre tolle, jahrelange Beziehung mit einer Hochzeit krönen. Eine Familie sind sie bereits 3 Jahre, seit der Geburt ihrer Tochter - Joline. Schon beim Vorgespräch (das ich auch mit Paaren führe, die bereits besser kenne) hatte ich einige Ideen für Bilder im Kopf. Als ich nun am Freitag Nachmittag, vor der Trauung, auf den Hof kam, konnten wir diese ua. diese Ideen umsetzen. Bereits hier hatten wir viel Spaß. Die zwei waren für jeden Spaß zu haben.  

Der Hof Alsen, den Tim gemeinsam mit seinem Vater führt, hat für beide eine große Bedeutung. Und da Yvonne ihren Tim immer unterstützt und auch kein Problem damit hat mit zu arbeiten war ein Foto vor dem neuen Kuhstall ein Muss. Ihr zwei, ich finde es so toll, wie ihr euren Traum lebt. Ich weiß das es nicht immer einfach ist, aber ihr zwei schafft das. Gemeinsam. 

Nach der Standesamtlichen Trauung in Kisdorf ging es nach Hüttblick. Dort wurde dann in *de ole Schüün* gefeiert. Was für eine süße Lokation. Ich werde euch bald noch Bilder vom inneren der Scheune zeigen. Ich war jedenfalls sofort absolut begeistert. 

Joline (rechts) war an diesem Tag eine Prinzessin. So eine süße Maus. Ihr zwei, euer Sonnenschein ist ein ganz tolles Mädchen, das weiß was sie will und was nicht. Sie ist einfach bezaubernd. 

Später am Abend wurde dann noch Yvonnes Traum von einer Hochzeitskutsche erfüllt. Während der Fahrt durchs Dorf regnete es leider, aber es konnte uns nicht davon abhalten wenigstens noch ein paar Fotos zu machen! Auch wenn nicht alles 100% geklappt hat und das Wetter nicht sooo toll war, fand ich, es war eine tolle Hochzeit, die Lokation hat perfekt zu euch gepasst und ich bin stolz das ich dieses wichtig Ereignis in eurem Leben mit der Kamera festhalten durfte. Vielen Dank für euer Vertrauen. 

Ich bin mir sicher, ihr werdet euren gemeinsamen Weg meistern. Ihr seid eine tolle kleine Familie! 

Von Herzen alles Gute wünscht euch

eure Tanja

1 Kommentare

Sylt Wedding

Traumhochzeit von Daniela & Michael

Am 09.09.2016 hatte ich die große Ehre die wundervolle und liebevoll gestaltete Hochzeit von Daniela und Michael auf Sylt mit meiner Kamera zu begleiten. Es war meine erste Hochzeit, dieser Art. Und ich muss ehrlich sagen - es war ein unvergessliches Erlebnis. Wir hatten so einen lustigen, liebevollen und emotionalen Traumtag auf einer der schönsten Inseln der Welt. Es hat einfach alles gepasst. Und: ich durfte mich vollkommen ausleben. Ich hoffe sehr das euch die Fotos das Feeling dieses Tages vermitteln und wir so diesen Tag mit euch teilen können. Kommt mit auf kurze Reise durch diesen Tag... 



Nach einer sehr liebevollen Trauung im Standesamt in Westerland fuhren das Brautpaar und seine Gäste erstmal zurück in die Unterkünfte. Durchatmen. Umziehen. Vorbereiten, für das Highlight des Tages. Die freie Trauung am Strand. Simone, ich danke dir von Herzen für deine tolle Rede, deine einfühlsamen Worte und das perfekte Ambiente. Es war ein Traum. 

Liebes Brautpaar, ich danke euch von Herzen für euer Vertrauen und dafür das ihr unbedingt mich dabei haben wolltet. Es war mir eine Ehre, diesen Tag mit euch verbringen zu dürfen. Ich hoffe die Fotos entsprechen euren Wünschen. Ich wünsche euch für euren gemeinsamen Weg alles erdenklich Gute. 

Eure Tanja

11 Kommentare

Hochzeit im Regen... Geht nicht? Geht doch!

Norderstedt. Juli 2017.

Sommer pur? Von wegen. Doch das weiss man nicht ein Jahr im vorraus. Was also tun wenn man befürchten muss das seine Traumhochzeit ins Wasser fällt? In Panik verfallen? Besser nicht.
Schließlich ist alles geplant und durchdacht.

Cynthia & Patrick hatten leider mit dem Wetter an ihrem großen Tag kein Glück. Dauerregen. Ja, auch solche Tage gibt es und auch an solchen Tagen wird geheiratet. Und das geht ganz wunderbar. Es kommt natürlich immer drauf an wo man heiratet und was so geplant ist, aber es ist möglich. Trotz miesen Wetters schöne Bilder zu bekommen! Bei Cynthia & Patrick hat es perfekt gepasst, denn die beiden haben sich im Standesamt Norderstedt das Ja-Wort gegeben. Das Standesamt ist vorbereitet und hat (auf Grund der Norddeutschen Allgemeinwetterlage) zwei große weiße Schirme vor der Tür stehen. Die gleichen Schirme hat auch die Buchhandlung am Rathaus und noch zwei weiße Stühle und einen weißen Tisch. Perfekt, dachte ich mir und bin noch vor der Standesamtlichen Trauung in die Buchhandlung geflitzt um zu fragen ob wir die Stühle, den Tisch und vorallem die Schirme nutzen dürfen. Die Angestellten waren sehr lieb und sagten sie fühlen sich geehrt, wenn ich dort fotografiere. Soweit so gut. Zuerst stand ja aber die Standesamtliche Trauung der beiden an.

Die kleine Tochter des Brautpaares bekam ein Armband zur Feier des Tages.

Vor der Buchhandlung

Der Chef kam sogar noch raus, gratulierte dem Brautpaar und half uns kleine Störenfriede (Werbeaufsteller und co) zu entfernen. So konnten hier, wie ich finde, sehr schöne Fotos entstehen!

Bereits auf dem Weg zum Standesamt habe ich die Augen offen gehalten, wo wir noch shooten könnten. Dabei viel mir unser kleines Einkaufzentrum "Immenhof" auf, fast komplett überdacht und schön grün. Perfekt - ist diese Location sicher nicht, aber sie hat uns geholfen. Und nur das zählt.

Liebe Cynthia, lieber Patrick, ich wünsche eurer kleinen Familie nur das Beste. Eure Tanja

0 Kommentare

Eine Hochzeit auf dem Land

Am Freitag Nachmittag durfte ich wieder eine tolle Hochzeit mit meiner Kamera begleiten. Dies mal waren die Brautleute alte Bekannte - Yvonne & Tim. Yvonne hatte mir damals mein geliebten Haflinger abgekauft und mir bis heute ermöglicht ihn immer mal wieder zu sehen. 

Nun war es soweit, die zwei wollten ihre tolle, jahrelange Beziehung mit einer Hochzeit krönen. Eine Familie sind sie bereits 3 Jahre, seit der Geburt ihrer Tochter - Joline. Schon beim Vorgespräch (das ich auch mit Paaren führe, die bereits besser kenne) hatte ich einige Ideen für Bilder im Kopf. Als ich nun am Freitag Nachmittag, vor der Trauung, auf den Hof kam, konnten wir diese ua. diese Ideen umsetzen. Bereits hier hatten wir viel Spaß. Die zwei waren für jeden Spaß zu haben.  

Der Hof Alsen, den Tim gemeinsam mit seinem Vater führt, hat für beide eine große Bedeutung. Und da Yvonne ihren Tim immer unterstützt und auch kein Problem damit hat mit zu arbeiten war ein Foto vor dem neuen Kuhstall ein Muss. Ihr zwei, ich finde es so toll, wie ihr euren Traum lebt. Ich weiß das es nicht immer einfach ist, aber ihr zwei schafft das. Gemeinsam. 

Nach der Standesamtlichen Trauung in Kisdorf ging es nach Hüttblick. Dort wurde dann in *de ole Schüün* gefeiert. Was für eine süße Lokation. Ich werde euch bald noch Bilder vom inneren der Scheune zeigen. Ich war jedenfalls sofort absolut begeistert. 

Joline (rechts) war an diesem Tag eine Prinzessin. So eine süße Maus. Ihr zwei, euer Sonnenschein ist ein ganz tolles Mädchen, das weiß was sie will und was nicht. Sie ist einfach bezaubernd. 

Später am Abend wurde dann noch Yvonnes Traum von einer Hochzeitskutsche erfüllt. Während der Fahrt durchs Dorf regnete es leider, aber es konnte uns nicht davon abhalten wenigstens noch ein paar Fotos zu machen! Auch wenn nicht alles 100% geklappt hat und das Wetter nicht sooo toll war, fand ich, es war eine tolle Hochzeit, die Lokation hat perfekt zu euch gepasst und ich bin stolz das ich dieses wichtig Ereignis in eurem Leben mit der Kamera festhalten durfte. Vielen Dank für euer Vertrauen. 

Ich bin mir sicher, ihr werdet euren gemeinsamen Weg meistern. Ihr seid eine tolle kleine Familie! 

Von Herzen alles Gute wünscht euch

eure Tanja

1 Kommentare

Sylt Wedding

Traumhochzeit von Daniela & Michael

Am 09.09.2016 hatte ich die große Ehre die wundervolle und liebevoll gestaltete Hochzeit von Daniela und Michael auf Sylt mit meiner Kamera zu begleiten. Es war meine erste Hochzeit, dieser Art. Und ich muss ehrlich sagen - es war ein unvergessliches Erlebnis. Wir hatten so einen lustigen, liebevollen und emotionalen Traumtag auf einer der schönsten Inseln der Welt. Es hat einfach alles gepasst. Und: ich durfte mich vollkommen ausleben. Ich hoffe sehr das euch die Fotos das Feeling dieses Tages vermitteln und wir so diesen Tag mit euch teilen können. Kommt mit auf kurze Reise durch diesen Tag... 



Nach einer sehr liebevollen Trauung im Standesamt in Westerland fuhren das Brautpaar und seine Gäste erstmal zurück in die Unterkünfte. Durchatmen. Umziehen. Vorbereiten, für das Highlight des Tages. Die freie Trauung am Strand. Simone, ich danke dir von Herzen für deine tolle Rede, deine einfühlsamen Worte und das perfekte Ambiente. Es war ein Traum. 

Liebes Brautpaar, ich danke euch von Herzen für euer Vertrauen und dafür das ihr unbedingt mich dabei haben wolltet. Es war mir eine Ehre, diesen Tag mit euch verbringen zu dürfen. Ich hoffe die Fotos entsprechen euren Wünschen. Ich wünsche euch für euren gemeinsamen Weg alles erdenklich Gute. 

Eure Tanja

11 Kommentare